Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. (Datenschutz)

OK
Hundezubehör

Hunde

Das Angebot an Hundeaccessoires ist riesig. Zu der Grundausstattung für Hunde gehören in erster Linie ein gemütlicher Schlafplatz, ein Halsband mit Leine, die richtigen Futternäpfe sowie Zubehör für die Hundepflege und Spielzeug.

 

Betten und Körbe

Hunde brauchen ihren eigenen, festen Platz in der Wohnung oder im Haus, an dem sie schlafen und sich ausruhen können. Für einen geeigneten Schlafplatz bieten sich Hundebetten oder Hundekörbe an. Beide sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich. Die Wahl hängt von Ihrem persönlichen Geschmack und von den Vorlieben Ihres Hundes ab. Achten Sie jedoch darauf, dass Ihr Hund ausreichend Platz hat und sich nach allen Seiten ausstrecken kann. Aus hygienischen Gründen sollten Hundekörbe außerdem mit einem herausnehmbaren und waschbaren Kissen ausgestattet sein.

Futternäpfe

Ihr Hund benötigt einen Futternapf und einen Napf für Wasser (oder besser eine Hundetränke). Zu bevorzugen sind Schalen aus Edelstahl oder Keramik: Diese sind hygienischer und leichter zu reinigen. Ein Set aus je zwei Schalen ist empfehlenswert, da die Näpfe regelmäßig gereinigt und dementsprechend ausgetauscht werden müssen.

Außerdem bietet es sich an, Fressnäpfe mit schweren Böden zu kaufen, da Hunde gern die Schüsseln umwerfen. Diese speziellen Näpfe sind unten breiter als oben. Für Hunderassen mit sehr langen Ohren ist es ratsam, einen extra schmalen und hohen Napf zu verwenden. So wird verhindert, dass die Ohren ins Futter rutschen und Reste daran kleben bleiben. Haben Sie einen mittelgroßen bis großen Hund, dann greifen Sie am besten zu Fressnäpfen, die in einem Napfständer befestigt sind. Die Hunde können so in Kopfhöhe fressen.

Quelle: hagebau.de