Welchen Boden für den Zwinger

 

Welche Beschichtung für den Zwingerboden?

Der Bau eines Zwingers ist ein wichtiger Schritt, um Ihrem Hund ein eigenes Zuhause zu bieten. Dadurch kann sein Tier sicher sein, es aber auch schützen. Sie haben sich die Zeit genommen, über die ideale Größe nachzudenken, in Holz, mit Paneelen, im Bausatz usw. Ja, aber jetzt fragen Sie sich, was Sie auf den Boden Ihres Zwingers legen sollen .

Wie baue und installiere ich einen Zwinger für deine Hunde?

Bei doggypet können Sie alles kaufen, was Sie zum Bau Ihres Zwingers benötigen, sowie viel Zubehör. Aber das ist noch nicht alles, denn wir helfen Ihnen mit vielen Ratschlägen. Viele Artikel, von denen Sie wissen, wo Sie sie installieren müssen, wie Sie es gut auswählen, wie Sie Hundekot beseitigen, ob Sie eine Platte auf dem Boden benötigen, wie Sie es gut reinigen usw. Das Thema des Tages wird es Ihnen ermöglichen, es zu wissen was für jeden Komfort auf den Zwingerboden zu legen.

 

Professionell: Was auf den Boden legen?

Zur Erinnerung: Fachleute sollten den Zwinger auf einer Betonplatte versiegeln. Dies verhindert, dass er sich insbesondere bei starken Windböen bewegt.

Individuell: Was auf den Boden legen?

Im Gegensatz zu einem Fachmann müssen Einzelpersonen keine Betonplatte herstellen, um das Gehäuse abzudichten. Dies wird jedoch empfohlen. Wichtig ist, dass Sie den richtigen Ort auswählen, der vor Wind, Regen und Sonne geschützt ist.

Am einfachsten ist es, den Zwinger auf Schmutz oder Gras zu stellen. Das ist praktisch, schafft aber verschiedene Probleme:

  • Bei Regen kann der Hund nass werden oder sich im Schlamm befinden
  • Er kann graben und weglaufen
  • Das Spülen ist nicht einfach

Vermeiden Sie auch Kies, da der Wartungsgrad wirklich nicht der praktischste ist.

Sie können auch Fliesen oder einen Betonboden verwenden. Diese beiden Materialien haben das Hauptinteresse, Wasser bei Regen oder zur Reinigung leicht abzulassen.

Einige Leute verwenden Sand, was wir nicht empfehlen, da er nicht leicht zu reinigen ist und außerdem schlechte Gerüche (Urin, Exkremente usw.) beibehält.

 

Sollte eine Platte für einen Zwinger gegossen werden?

Um es noch einmal zusammenzufassen, es ist am besten, eine Betonplatte mit einer leichten Neigung herzustellen. Dadurch kann das Wasser leicht abfließen, Ihr Hund wird nicht ganz nass und die Wartung wird einfacher.

Alles, was Sie tun müssen, ist einen Zwinger zu platzieren, der perfekt platziert ist und Ihrem Haustier den ganzen Komfort bietet.

Wir bieten für unsere Zwinger auch passende Holzböden an.